Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Kreisfeuerwehrverbandes Lörrach begrüßen zu dürfen. Wir bieten Ihnen interessante Einblicke in die Arbeit der Feuerwehren des Landkreises Lörrach.

Machen Sie sich ein Bild von uns und über unser Tun. Insbesondere lege ich
Ihnen die Informationen über die Aktivitäten unseres Nachwuchses ans Herz.
Werfen Sie auch einen Blick auf die Hinweise, Ratschläge und Warnungen,
die dazu dienen,
Sie vor Schaden zu bewahren.

Unseren Feuerwehrangehörigen bietet unsere Homepage einen
Überblick über das Einsatzgeschehen, angebotene Leistungen
und Lehrgänge, Ausbildungshinweise, Verbandsaktivitäten und
Neues aus dem Feuerwehrwesen.

Viel Spaß beim Stöbern.

Reiner Jacob– Verbandsvorsitzender

Neueste Beiträge

Zu 67 Einsätzen 2019/2020/2021 Ausgerückt

Freiwillige Feuerwehr Schwörstadt hielt Rückblick ab/ Zahlreiche Ehrungen Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele und Daniel Ebi 50 Technische Hilfeleistungen mussten in den zurückliegenden zwei Jahren von den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Schwörstadt und der...

Feuerwehr Kandern hielt Rückblick über 2019/ 2020 ab

Bernd Pichel und Willfried Hurst zu Ehrenabteilungskommandanten ernannt Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/Günter Lenke   Die Freiwillige Feuerwehr Kandern hielt unlängst ihre Hauptversammlung für die Berichtsjahre 2019/2020 auf dem Festplatz in Kandern- Holzen...

Neuer Kreisbrandmeister Uwe Häubner tritt sein Amt an

Ein Bericht der Pressestelle des Landratsamt Lörrach/ Karl-Heinz Rümmele Der 46-Jährige Uwe Häubner trat unlängst die Nachfolge von Christoph Glaisner als hauptamtlicher Kreisbrandmeister im Landkreis Lörrach an. Der Übergang von Glaisner auf Häubner erfolgte nahtlos:...

Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Chrischonastraße

Feuer breitete sich bis ins Untergeschoß aus Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/ Thomas Göttle Fotos: Feuerwehr Lörrach   Am späten Montagabend, den 6. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Lörrach Abteilung Stadt um 23:02 Uhr mit dem Einsatzstichwort...

Über 170 Einsatzkräfte in Lörrachs Stadtteilen an drei Tagen unterwegs

Starkregen hielt Rettungsmannschaften auf Trap Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/ Thomas Göttle In den ersten Juli Wochen sahen wir fast täglich die Bilder von extremen Unwettern in und um Deutschland herum mit unvorstellbaren Ausmaßen im Fernsehen. Überraschend und...

Kinderfeuerwehr Zell im Wiesental hat Abzeichen „Kindefunke“ errungen

Älteste Kinderfeuerwehr im Landkreis Lörrach Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/Feuerwehr Zell im Wiesental Bereits im Jahre 2013 stellte die Feuerwehr Zell im Wiesental die erste Kinderfeuerwehr von derzeit vier im Landkreis Lörrach auf die Beine neben der...

Feuerwehr Lörrach: Verstärkung der hauptamtlichen Kräfte und erster Bundesfreiwilligendienstler

Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/ Thomas Göttle   Am 1. August Konnte Feuerwehrkommandant Manuel Müller im Team der hauptamtlichen Feuerwehrkameraden zwei „neue“ der Feuerwehr Lörrach begrüßen. Es waren dieses als hauptamtlicher Feuerwehrmann Manuel Uebelin,...

Weiterer Partner der Feuerwehr in Kandern

Mit der Firma Elektro Bissinger konnte Kreisverbandsvorsitzender Reiner Jacob einen weiteren Partner der Feuerwehr in Kandern auszeichnen, die in der Arbeitszeit Mitarbeiter für den Einsatzdienst freistellt. Auch als langjähriger Strommetzbetreiber ist der Firmenchef...

Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lörrach verjüngert.

MTW Ersatzbeschaffung für Abt. Lörrach Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/ Thomas Göttle Ende Juli konnte die Modernisierung des Fahrzeugparks der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach Abteilung Stadt mit der Ersatzbeschaffung eines Mannschaftstransportwagens vorangetrieben...

Nach 34 Dienstjahren in den wohlverdienten Vorruhestand Hansfrieder Uebelin als Hauptamtlicher verabschiedet

Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele/ Thomas Göttle Nach 34 Dienstjahren als hauptamtlicher Feuerwehrmann hatte Hansfrieder Uebelin Ende Juni seinen letzten Arbeitstag, in der Feuerwache Weiler Straße in Lörrach. Hansfrieder trat am 2. Mai 1972 in die Jugendfeuerwehr...